Das war er also auch schon wieder, der 30. Chaos Communication Congress in Hamburg, wie immer viel zu schnell vorbei.

Tag 0



Wie mich die Erfahrungen vom letzten Jahr gelehrt haben, reiste ich dieses mal schon an Tag 0 des Congresses an. Dies beugte der Schlange vor der Kassa erfolgreich vor. Ebenfalls gab es mir die M├Âglichkeit mich dieses Jahr unterst├╝tzend als Engel in den Congress einzubringen. Neben St├╝hlen und Tischen schleppen sowieso dem Aufbau einer Jurte absolvierte ich auch noch 6 Infodesk Stunden.

Tag 1



Mit dem Ticket (in Wirklichkeit ein B├Ąndchen (welches im Dunkeln leuchtet :))) vom Vorabend war es kein Problem in das Opening Event um 11:00 Uhr zu kommen - von diesem "Vortrag" wurde ich positiv ├╝berrascht. Das Highlight dieses Tages war f├╝r mich allerdings der Talk "Do You Think That's Funny?".

Auflistung aller gesehenen Vortr├Ąge: Opening Event, Do You Think That's Funny?, An introduction to Firmware Analysis, Mobile network attack evolution, Bug class genocide, 30c3 Keynote, The Tor Network, Hacker Jeopardy

Tag 2



Etwas geschafft von Tag 0/1 habe ich leider die ersten Vortr├Ąge des Tages verschlafen. Somit startete ich mit "Die Bundesrepublik ÔÇô das am meisten ├╝berwachte Land in Europa"

Auflistung aller gesehenen Vortr├Ąge: "Die Bundesrepublik ÔÇô das am meisten ├╝berwachte Land in Europa", "Hardware Attacks, Advanced ARM Exploitation, and Android Hacking", "The Year in Crypto", "25 Jahre Chipkarten-Angriffe", "Security of the IC Backside", "Jahresr├╝ckblick des CCC"

Tag 3



Als Vorbereitung f├╝r den anschliessenden Workshop von Natashenka zum Thema " Hacking Tamagotchis for Fun and .... Well, That's Pretty Much It" habe ich mir den am├╝santen Talk "Even More Tamagotchis Were Harmed in the Making of this Presentation" angesehen. Vor dem besagten Workshop sah ich noch "2 Takte sp├Ąter" - ein Vortrag ├╝ber die GEMA alternative "C3S".

Auflistung aller gesehenen Vortr├Ąge: "Even More Tamagotchis Were Harmed in the Making of this Presentation", "2 Takte sp├Ąter", "Sysadmins of the world, unite!", "Fnord News Show"

Tag 4



An Tag 4 konnte ich mir leider keinen Vortrag ansehen, da ich direkt nach dem Eintreffen im CCH meine erste Engelschicht hatte - Jurte wieder abbauen. Anschliessend gab es wieder St├╝hle und Tische zu schleppen.


Der Heimflug am 31.12 hatte dann 1:30h Versp├Ątung und am Flughafen war das Wlan kaputt, was die Stimmung geringf├╝gig dr├╝ckte. Dennoch werde ich nat├╝rlich auch am 31c3 wieder vertreten sein - hoffentlich!